Datenschutzhinweis aufgrund der EU-Datenschutzgrundverordnung.

Aufgrund der EU-Datenschutzverordnung (DSGVO) sind wir verpflichtet, Ihnen die nachfolgenden Datenschutzhinweise zu geben.

Im Rahmen der Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen gegenüber unseren Kunden einschließlich des Vertragsabschlusses und der Vertragsanbahnung erheben und verarbeiten wir personenbezogene Daten, die wir von unseren Kunden direkt bzw. unseren Kooperationspartnern erhalten oder öffentlichen Registern (z.B. Handels- und Vereinsregister, Schuldnerverzeichnisse, Insolvenzregister etc.) bzw. Kreditauskunfteien entnehmen.

Wir verarbeiten diese Daten, um unseren vertraglichen Verpflichtungen gegenüber unseren Kunden gerecht werden zu können und zur Erfüllung gesetzlicher und aufsichtsrechtlicher Verpflichtungen, die sich z.B. aufgrund des Steuerrechts, der Geldwäschebekämpfung und der Finanzaufsicht etc. ergeben. Ein Profiling führen wir, ausgenommen wenn gesetzlich oder aufsichtsrechtlich vorgeschrieben, nicht durch.

Personenbezogene Daten geben wir nur zur Erfüllung der gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Verpflichtungen an die berechtigten Behörden weiter. Ferner geben wir personenbezogene Daten an unsere Kooperationspartner weiter, die mit der Erfüllung von Wartungs- und Reparaturarbeiten an den von uns vermieteten Gegenständen betraut sind. Diese personenbezogenen Daten beziehen sich jedoch nur auf Kontaktdaten, um die Wartungs- und Reparaturarbeiten direkt zwischen Kunde und Kooperationspartner abstimmen zu können. Im Einzelfall geben wir personenbezogene Daten zur Wahrung berechtigter Interessen und zur Erfüllung gesetzlicher Auflagen an Kreditauskunfteien weiter, um Risikobewertungen durchführen oder Identifikationsverpflichtungen nachkommen zu können.

Wir verarbeiten und speichern die personenbezogenen Daten solange dies zur Erfüllung des jeweiligen Vertrages erforderlich ist, während der jeweiligen gesetzlichen Verjährungsfristen bezogen auf den jeweiligen Vertrag, sowie während der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen (z.B. nach Handels- und Steuerrecht sowie Kreditwesen- oder Geldwäschegesetz).

Die DSGVO gibt der Person, deren personenbezogenen Daten wir erheben, verarbeiten und speichern Auskunfts-, Berichtigungs-, Löschungs-, Einschränkungs- und Beschwerderechte gemäß Artikel 15 ff. DSGVO.

Verantwortliche Stelle für die Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten ist die Geschäftsführung der Soda Rent GmbH, Reuterweg 74, 60323 Frankfurt, Telefon: 069/97171210, eMail: info@soda-rent.de.